Statuten

§ 1

Der Juristenverein des Kantons Luzern bezweckt die Förderung der Gesetzgebung und der Rechtssprechung auf dem Wege wissenschaftlicher Erörterung rechtlicher Probleme.

§ 2

Mitglieder des Vereins können diejenigen wissenschaftlich gebildeten Personen werden, die sich mit Rechtswissenschaft, Rechtspflege oder Gesetzgebung beschäftigen. Die Aufnahme der Mitglieder erfolgt auf Grund schriftlicher Anmeldung durch den Vorstand. Der Austritt erfolgt auf Ende des Vereinsjahres durch schriftliche Erklärung beim Vorstand.

§ 3

Der Verein wird durch einen Vorstand von 5 – 7 Mitgliedern geleitet, der je auf zwei Jahre zu Jahresbeginn durch die Vereinsversammlung gewählt wird. Der Präsident wird durch die Vereinsversammlung bezeichnet, im übrigen konstituiert sich der Vorstand selbst.

§ 4

Zur Deckung der Kosten wird von den Mitgliedern ein Jahresbeitrag erhoben, dessen Höhe von der Vereinsversammlung festgelegt wird. Er beträgt höchstens CHF 50. Für die Verbindlichkeiten haftet ausschliesslich das Vereinsvermögen. Jede persönliche Haftung der Mitglieder ist ausgeschlossen. (Fassung gemäss Beschluss der Generalversammlung vom 20. Mai 2003.)

§ 5

Die Vereinsversammlung fasst ihre Beschlüsse durch einfaches Mehr.

Juristen-Sportclub

Seit Jahren besteht ein Juristensportclub. Wer Interesse hat, jeweils am Montagabend, ab ca. 18.30 Uhr, Fussball zu spielen, kann sich bei Herrn Christian Affentranger, Rechtsanwalt, Ober-Emmenweid 46, 6020 Emmenbrücke, melden.

Mitglied werden

Werden Sie Mitglied und melden Sie sich hier beim Juristenverein des Kantons Luzern an. Der Jahresbeitrag beträgt CHF 30.
Zur Anmeldung